TERMS & CONDITIONS


INHALTE DER BEDINGUNGEN FÜR DIE ANBIETUNG VON LEISTUNGEN FÜR UNTERKÜNFTE

Die Allgemeinen Bedingungen für die Anbietung von Leistungen für Unterkünfte sind Bestandteil des Vertrages zwischen Dream Holidays und dem Klienten, der die angebotene Abmachung akzeptiert. Dream Holidays verpflichtet sich, alle Vorkehrungen für die Anbietung wahrer Informationen zu unternehmen. Alle Informationen, Daten und Bilder, die mit der Kapazität der Unterkünfte verbunden sind, hat Dream Holidays von den zuverlässigsten Unterkunftsmöglichkeiten gesammelt. Obwohl alle Informationen von den Mitarbeitern von Dream Holidays kontrolliert werden, so ist die Agentur für die durch den Kunden verursachten Fehler, Nachlässigkeiten und Verspätungen nicht verantwortlich.

BUCHUNG UND BEZAHLUNG

Der Klient muss bei der Buchung einen Kautionsbetrag und eine Buchungsgebühr bezahlen. Den Restbetrag, der auf dem Buchungsbeleg angegeben ist, (Nach dem Empfang des Kautionsbetrages bietet Dream Holidays diesen als offizielles Dokument) bezahlt der Klient am ersten Tag der Ankunft direkt an den Eigentümer der Unterkunft.Mit der endgültigen Bestätigung der Buchung bestätigt der Klient, dass er mit den Allgemeinen Bedingungen vertraut ist und, dass er diese in ihrer Gesamtheit akzeptiert.
Der gezahlte Betrag ist im Falle einer Kündigung durch den Klienten nicht rückzahlbar. Der Kunde ist verpflichtet, die Agentur für etwaige Änderungen zu kontaktieren.

PREIS FÜR DIE UNTERKUNFT

Die Dienstraten sind in EURO und sind dem Betrag im EUR-HRK-Wechselkurs am Tag der Buchungsbestätigung gleich. Die Agentur behält das Recht, die veröffentlichten Preise zu ändern. Die Agentur garantiert den Klienten, die für ihre Buchung im Voraus bezahlt haben, dass der Preis vereinbart ist.
Insofern an die Unterkunft mehr Personen ankommen als im Buchungsbeleg angegeben sind, so hat der Gastgeber das Recht, die zusätzlichen Klienten zu verweigern oder sie alle gemeinsam für einen Aufpreis unterzubringen. In diesem Fall akzeptiert die Agentur keine Beschwerden über die Qualität der gebuchten Unterkunft.
Der Preis beinhaltet die Kurtaxe, Nutzung von Strom und Wasser, Ausstattung und die Endreinigung der Unterkunft. Zusätzliche Leistungen sind spezifiziert und anschließend berechnet.

DAS RECHT AUF ÄNDERUNGEN UND KÜNDIGUNGEN VON SEITE DREAM HOLIDAY

Dream Holidays verpflichtet sich, dem Kunden die Unterkunft in dem gebuchten Zeitraum zu gewährleisten, außer im Falle von außergewöhnlichen Umständen, die durch Bedingungen außerhalb der Kontrolle von Dream Holidays endstanden sind und, die nicht vorhergesehen, vermieden oder behoben werden können. Eine gebuchte Unterkunft kann nur durch eine Wohneinheit der gleichen oder einer höheren Kategorie ersetzt werden. Insofern der Klient die alternative Unterkunft akzeptiert, die aber teurer als die erste Unterkunft ist, so ist der Klient verpflichtet, die Differenz zu zahlen.
In Fällen in denen die Ersatzunterkunft nicht verfügbar ist, oder der Klient die angebotene Ersatzunterkunft nicht akzeptiert, garantiert Dream Holidays die Rückzahlung des gesamten bereits eingezahlten Betrages.

DAS RECHT AUF ÄNDERUNGEN UND KÜNDIGUNGEN VON SEITE DES KLIENTEN

Wenn der Klient die Buchung ändern oder kündigen möchte, so muss er dies schriftlich machen (per E-Mail, Post oder Fax). Unter „Änderung“ wird die Änderung der Personenanzahl, oder Änderung des Reisedatums verstanden. Die Agentur behält den gezahlten Betrag und es kann kein Anspruch auf Erstattung gemacht werden insofern der Klient die Buchung kündigt, er die Änderung der Buchung nicht ändern kann, und deswegen die bestätigte Buchung absagen muss, oder der Klient nicht erscheint.
Der im Buchungsbeleg angegebene Restbetrag ist auch dann zu zahlen, wenn die Unterkunft von weniger Personen genutzt wird, als im Buchungsbeleg angegeben sind, sowie in den Fällen, wenn der Klient mit einen oder mehreren Tagen Verspätung erscheint oder, wenn der Klient die Nutzung der Unterkunft vor dem Abreisedatum unterbricht. In keinen dieser Fälle ist der Gastgeber verpflichtet, Erstattungen zu gewährleisten.
Wenn der Klient nicht zur Unterkunft erscheint, und er den Gastgeber oder die Agentur bis 12.00 Uhr des Anreisetags nicht über seine Verspätung informiert, so ist der Gastgeber davon befreit, die Unterkunft für den Klienten zu halten.

VERPFLICHTUNGEN DER AGENTUR

Die Pflicht der Agentur ist es, sich um die angebotenen Dienstleistungen, Gastgeber und Interessen und Rechte des Klienten zu kümmern. All dies in Einstimmung mit den üblichen Gepflogenheiten und Praktiken im Tourismus.

VERPFLICHTUNGEN DES KLIENTEN

Der Klient ist verpflichtet:

· den Restbetrag direkt an den Gastgeber an ersten Tag der Ankunft zu bezahlen

· die Zollformalitäten und die Regeln für die Fremdwährung der Republik Kroatien zu respektieren

· die Regeln und Vorschriften der gemieteten Wohneinheit zu respektieren

· alle gültigen Reisedokumente an Hand zu haben. Der Reisende trägt alle Kosten für den Verlust oder Diebstahl von Dokumenten während der Reise

· zu prüfen, ob ein Visum für das Land nötig ist, wo sich die Destination befindet

· der Klient muss bei seiner Ankunft an der gemieteten Wohneinheit, den gegebenen Buchungsbeleg (Voucher) und seine Reiseunterlagen präsentieren

Sollte der Klient die oben genannten Verpflichtungen nicht folgen, so ist der Klient für Schäden haftbar und muss die Kosten decken. Mit der Bestätigung der Buchung akzeptiert der Klient, dass er alle an den Gastgeber verursachten Schäden zahlen wird. Insofern sich der Gast nicht an die Hausregeln der Wohneinheit hält (insbesondere das Stören anderer Gäste oder der Nachbarn nach 23.00 Uhr), so hat der Gastgeber das Recht, die Vermietung ohne Verpflichtung auf Rückerstattung zu kündigen.

LÖSUNG VON BESCHWERDEN

Jeder Klient hat das Recht, sich für Nichterfüllungen von vereinbarten Leistungen zu beschweren. Insofern der Klient bei seiner Ankunft mit einer bestimmten Situation nicht zufrieden ist, so ist er verpflichtet, den Gastgeber, sowie den Vertreter von Dream Holidays darüber zu informieren, und seine Unzufriedenheit zu erklären. Der Klient sollte zuerst versuchen, den Gastgeber zu kontaktieren, und eine zufriedenstellende Lösung zu finden. Um das Problem lösen zu können, ist der Klient verpflichtet, mit dem Gastgeber und Dream Holidays in guten Willen zu kooperieren. Insofern der Klient den Lösungsvorschlag an Ort und Stelle akzeptiert, so ist Dream Holidays nicht verpflichtet, weitere Beschwerden anzunehmen. Insofern das Problem nicht gelöst ist, muss der Klient innerhalb 8 Tagen nach seiner Rückkehr eine schriftliche Beschwerde, zusammen mit allen Unterlagen und Fotos, die Beschwerde beweisen, per E-Mail an die Agentur senden. Dream Holidays akzeptiert nur vollständige und dokumentierte Beschwerden, die innerhalb von 8 Tagen nach der Rückkehr des Klienten abgegeben wurden.
Wenn der Klient während seines Aufenthalts in der Unterkunft Dream Holidays nicht über das Problem informiert, so wird die Agentur keine Beschwerden akzeptieren, die nach dem Ablauf der Buchungsdauer vorgelegt wurden.

DIE ÄNDERUNG DIESER BEDINGUNGEN UND SONSTIGER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Um die Qualität der Webseite www.vacation-rental-croatia.com zu erhöhen, behält Dream Holidays das Recht, diese Regeln und die Bedingungen der Werbung, sowie sonstige Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

GERICHTLICHE ZUSTÄNDIGKEIT
Der Klient und die Agentur werden sich bemühen, eventuelle Klagen in der Anwendung dieses Abkommens zu klären. Insofern keine Einigung erreicht werden kann, so wird das Problem zum Gegenstand der Entscheidung des Gerichtshofs Dubrovnik, unter der Autorität der Gesetzte der Republik Kroatien.